25%
Beschreiben Sie in kurzen Worten, was gemacht werden soll. Im nächsten Schritt haben Sie die Möglichkeit, genauere Angaben zu Ihrem Auftrag zu machen.

Spezielle Bedingungen, Materialbeschaffung, besondere Gegebenheiten, Neu- oder Altbau usw.

Wir werden Ihre Angaben werktags innerhalb von 24 Stunden bearbeiten und Ihnen in Kürze ein Angebot per E-Mail oder Telefon zukommen lassen. Völlig unverbindlich können Sie dann Ihre Entscheidung treffen. Wir freuen uns auf Sie!

Altbausanierung Braunschweig

Elektrosanierung in Ihrem Neu- oder Altbau

Mit neuer Elektronik für Ihre Altbausanierung in Braunschweig umgehen Sie das Risiko veraltetet Leitungen und daraus resultierende mögliche Schäden. Wir passen Ihren Neu- und Altbau an die neusten Anforderungen und Sicherheitsstandards der heutigen DIN-Normen an. Werten Sie also nachhaltig Ihren Altbau auf und lassen die Planung & Arbeit uns Profis erledigen.

Wir kommen aus dem Herzen von Braunschweig und sind ein Elektrotechnik-Meisterbetrieb spezialisiert auf die Neu- und Altbausanierung Ihres Eigenheims. Senden Sie uns in vier einfachen Schritten Ihren Auftrag direkt online zu.

In 4 einfachen
Schritten zum Angebot!

Tel. 0531 2083 5063

100 % kostenlos &
unverbindliches Angebot!

Antwort innerhalb
von
24 Stunden!

Qualitätssiegel Eintragung in der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade mit Schriftzug und Symbol
Mann steht auf einem Gerüst im Neubau und bringt eine Lampe an die Decke an. Er trägt Arbeitsklamotten.
Elektriker praktiziert Altbausanierung in BS und hält Dosenbohrer mit Bohrkrone in der Hand und will in einer Wand passende Plätze für die Steckdose bohren.
Elektriker saniert einen Altbau in dem er verkabelt und die Steckdosen anschließt

Gründe für die Elektro-/ Altbausanierung

Gründe für die Elektro-/ Altbausanierung

Modernisierung und Anpassung an neuste Standards

Braunschweig verfügt über eine große Anzahl wunderschöner Altbauten. Meist sieht jedoch die Elektrotechnik im Inneren der Altbauten nicht so schön aus. Ist ein Altbau oder ein Gebäude schon über 40 Jahre alt, so erfüllt es nicht mehr den Anforderungen und Sicherheitsstandards unserer heutigen Zeit.

Auch wenn Altbauten ihren eigenen Charme haben, müssen auch diese nach einer gewissen Zeit saniert werden. Ist Ihr Altbau in Braunschweig noch nicht saniert, kommen für Sie als Mieter oder Besitzer früher oder später hohe Heizkosten hinzu. Vor allem aber ist die Elektronik in einem Altbau ein sehr wichtiger Punkt, um den es sich als Erstes zu kümmern gilt, sobald eine Altbausanierung in Braunschweig notwendig wird.

Dabei ist die Reihenfolge einer Altbausanierung entscheidend. Zuerst muss die alte Elektronik entfernt und neue verlegt werden, bevor ein neuer Anstrich oder neue Fliesen drüber kommen. So spart man sich doppelte Arbeit und hohe Kosten. Bei einer Elektrosanierung in Braunschweig ist es von hoher Wichtigkeit, dass die neu verlegte Elektronik mindestens 30 Jahre lang für Ihre Sicherheit sorgt und trotzdem modern bleibt und somit Ihren Anforderungen genügt. Falls Sie sich Jahre später dafür entscheiden auf ein Smart Home umzubauen oder eine Wallbox für Ihr E-Auto zu montieren, muss die Elektronik im Haus dafür stimmen. Spätestens dann ist eine Elektrosanierung in Braunschweig notwendig.

Elektriker aus Braunschweig steht auf einem Gerüst und montiert die Beleuchtung an der Decke eines renovierten Altbau.
Angebot erhalten
Tel. 0531 2083 5063
Angebot erhalten
Tel. 0531 2083 5063

Alte Elektronik im Haus erkennen

Risiken führen schnell zum Brand

Eine Altbausanierung in Braunschweig bzw. Elektrosanierung im Altbau ist heutzutage sehr wichtig geworden. Veraltete Elektroleitungen und falscher Gebrauch von Steckdosenleisten ergeben oft ein erhöhtes Sicherheitsrisiko.

Eine Elektrosanierung in Braunschweig können Sie an der Anzahl der Steckdosen in einem Raum bis hin zu fehlenden FI-Schutzschaltern erkennen. Früher waren noch nicht so viele Elektrogeräte im Einsatz wie es heute der Fall ist. Deshalb verfügen die Räume in alten Gebäuden bzw. im Altbau nicht mehr über die benötigte Anzahl an Steckdosen. Somit werden zusätzliche Steckdosenleisten angebracht. Der Stromkreis ist jedoch nicht für so viele Elektrogeräte ausgelegt und dies führt dann schnell zu einer Überlastung. Setzt der Leistungsschutzschalter in diesem Fall nicht ein, führt das zu einer Überhitzung der Leitungen und im schlimmsten Fall zu einem Kabelbrand. Fest installierte Steckdosen in der Wand sind somit bei Altbauten eher zu bevorzugen. Falls trotzdem auf Mehrfachsteckdosen zurückgegriffen werden muss, dann müssen diese qualitativ hochwertig sein und über einen Sicherungsschutz verfügen sowie mit den notwendigen Prüfzeichen versehen sein.

Zudem haben die Kontakte in alten Steckdosen durch das häufige Benutzen nach 40 Jahren schon ausgedient. Dies kann zur Folge haben, dass die Kontakte anfangen zu schmoren und auch dies schlussendlich zu einem Wohnungsbrand führen kann.

Auch die fehlenden FI-Schutzschalter, die früher noch keine Pflicht waren, stellen ein hohes Sicherheitsrisiko dar. Diese müssen dringen erneuert bzw. nachgerüstet werden, um weiterhin einen optimalen Schutz zu bieten. Fragen Sie am besten uns, denn wir sind ein Elektriker Meisterbetrieb direkt aus Braunschweig und sorgen für ein moderneres und sichereres wohnen. Schicken Sie uns jetzt Ihren Auftrag zu!

Eine Altbausanierung in Braunschweig bzw. Elektrosanierung im Altbau ist heutzutage sehr wichtig geworden. Veraltete Elektroleitungen und falscher Gebrauch von Steckdosenleisten ergeben oft ein erhöhtes Sicherheitsrisiko.

Eine Elektrosanierung in Braunschweig können Sie an der Anzahl der Steckdosen in einem Raum bis hin zu fehlenden FI-Schutzschaltern erkennen. Früher waren noch nicht so viele Elektrogeräte im Einsatz wie es heute der Fall ist. Deshalb verfügen die Räume in alten Gebäuden bzw. im Altbau nicht mehr über die benötigte Anzahl an Steckdosen. Somit werden zusätzliche Steckdosenleisten angebracht. Der Stromkreis ist jedoch nicht für so viele Elektrogeräte ausgelegt und dies führt dann schnell zu einer Überlastung. Setzt der Leistungsschutzschalter in diesem Fall nicht ein, führt das zu einer Überhitzung der Leitungen und im schlimmsten Fall zu einem Kabelbrand. Fest installierte Steckdosen in der Wand sind somit bei Altbauten eher zu bevorzugen. Falls trotzdem auf Mehrfachsteckdosen zurückgegriffen werden muss, dann müssen diese qualitativ hochwertig sein und über einen Sicherungsschutz verfügen sowie mit den notwendigen Prüfzeichen versehen sein.

Angebot erhalten
Tel. 0531 2083 5063

Zudem haben die Kontakte in alten Steckdosen durch das häufige Benutzen nach 40 Jahren schon ausgedient. Dies kann zur Folge haben, dass die Kontakte anfangen zu schmoren und auch dies schlussendlich zu einem Wohnungsbrand führen kann.

Auch die fehlenden FI-Schutzschalter, die früher noch keine Pflicht waren, stellen ein hohes Sicherheitsrisiko dar. Diese müssen dringen erneuert bzw. nachgerüstet werden, um weiterhin einen optimalen Schutz zu bieten. Fragen Sie am besten uns, denn wir sind ein Elektriker Meisterbetrieb direkt aus Braunschweig und sorgen für ein moderneres und sichereres wohnen. Schicken Sie uns jetzt Ihren Auftrag zu!

Angebot erhalten
Tel. 0531 2083 5063
Angebot erhalten
Tel. 0531 2083 5063

Galerie

Modernisierung von Altbauten in BS

Angebot erhalten
Tel. 0531 2083 5063

Elektronik nach neuen Normen

Früher galten andere Richtlinien und Normen als heute. Wenn heute in einem Altbau eine Elektrosanierung durchgeführt werden soll, muss man sich an gewissen DIN-Normen halten. Diese regeln zum Beispiel in welchem Abstand neue Stromleitungen zur Decke, Wand, Boden oder Fenster verlegt werden sollen. Unfallrisiken sollen damit minimiert und Stromzufuhren im Notfall unterbrochen werden, um somit Leben zu retten.

Es gibt heutzutage auch bestimmte Ausstattungsrichtlinien, die festlegen, wie viele Steckdosen in einem Raum bei einer gewissen Quadratmeterzahl für den heutigen Einsatz sinnvoll wären. Zudem müssen Steckdosen ab 2009 einen FI-Schalter besitzen, welcher bei einem Fehler sofort die Stromzufuhr unterbricht. Auch für die Küche gibt es spezielle Normen. Dabei sollen Elektroherde und Kochfelder einen eigenen Festanschluss mit eigenem Stromkreis aufweisen.

Angebot erhalten
Tel. 0531 2083 5063

Fördermittel für Elektrosanierung

So wie bei der Wallbox und dem Smart Home, gibt es auch Fördermittel der KfW-Bank für eine energieeffiziente Sanierung. Somit können Sie Energie sparen, der Umwelt etwas Gutes tun und gleichzeitig dafür belohnt werden!

Auf der Seite der KfW-Bank können Sie sich bezüglich Kredite oder Zuschüsse zur Altbausanierung informieren. Die Förderungen werden in gewissen Zeitabständen aktualisiert und den aktuellen Bedingungen angepasst.

Zuschüsse bzw. Kredite kann man bei der KfW-Bank auch praktisch miteinander kombinieren, da u.a. Komplett- oder Einzelmaßnahmen gefördert werden können. So können Sie einen Zuschuss für Ihre Altbausanierung in Braunschweig erhalten und gleichzeitig Zuschüsse für die Montage einer Wallbox bekommen. Oder Sie bauen einen Neubau mit Smart Home Anbindung, können Zuschüsse für die barrierefreie Nutzung Ihres Neubaus erhalten und gleichzeitig eine Förderung für die Montage einer Wallbox kriegen.

Wir als Elektriker Meisterbetrieb aus Braunschweig können Ihnen bei Ihrem Modernisierungsvorhaben von Anfang an unterstützen. Informieren Sie sich jedoch vorher über die richtige Reihenfolge des Vorgehens, wenn Sie Fördermittel beantragen wollen, auf der Seite der KfW-Bank, um definitiv gefördert werden zu können.

Angebot erhalten
Tel. 0531 2083 5063
  • Förderung der KfW Bank

  • Energiesparender

  • Wertsteigerung Ihrer Immobilie

  • Umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen möglich

  • Neuste DIN-Normen

  • Förderung der KfW-Bank

  • Alle Aufträge werden von uns ausgeführt. Keine Drittanbieter oder Vermittlung.

Elektriker aus Braunschweig steht auf einer Leiter und kürzt Kabel, die von der Decke hängen, um anschließend die Beleuchtung anzubringen.
Angebot erhalten
Tel. 0531 2083 5063
Angebot erhalten
Tel. 0531 2083 5063
25%
Beschreiben Sie in kurzen Worten, was gemacht werden soll. Im nächsten Schritt haben Sie die Möglichkeit, genauere Angaben zu Ihrem Auftrag zu machen.

Spezielle Bedingungen, Materialbeschaffung, besondere Gegebenheiten, Neu- oder Altbau usw.

Wir werden Ihre Angaben werktags innerhalb von 24 Stunden bearbeiten und Ihnen in Kürze ein Angebot per E-Mail oder Telefon zukommen lassen. Völlig unverbindlich können Sie dann Ihre Entscheidung treffen. Wir freuen uns auf Sie!